Pantothensäure

Vitamin B5

* * *

Pan|to|then|säu|re 〈f. 19; Biochem.〉 zum Vitamin-B-Komplex zählende organ. Verbindung mit wichtiger Funktion im allgemeinen Zellstoffwechsel (Vorstufe für die Biosynthese des Koenzyms A) [zu grch. pantothen „von allen Seiten“]

* * *

Pan|to|then|säu|re [griech. pántothen = von allen Seiten her (wegen des Vorkommens)]; Syn.: (systematisch:) (+)-D-N- (2,4-Dihydroxy-3,3-dimethylbutyryl)-β-alanin, (veraltet:) Vitamin B3 oder B5: HOH2C—C(CH3)2—CH(OH)—C(O)—NH—(CH2)2—COOH; als hellgelbes, viskoses Öl aus fast allen pflanzlichen u. tierischen Geweben isolierbare, dem Vitamin-B-Komplex zugerechnete Verb. mit Wuchsstoffcharakter. Im Pantethein amidartig an Cysteamin gebunden bildet P. einen Bestandteil des Coenzyms A.

* * *

Pantothensäure,
 
aus Pantoinsäure (2,4-Dihydroxy-3,3-dimethylbuttersäure) und β-Alanin aufgebautes Vitamin des B2-Komplexes, das in Verbindung mit Cysteamin (2-Aminoäthandiol), einem biogenen Amin, als Pantethein Bestandteil des Coenzyms A sowie des Multienzymkomplexes für die Fettsäuresynthese ist. Der tägliche Bedarf des Menschen liegt bei 3-10 mg. Pantothensäure ist v. a. in Früchten und Hefe enthalten. Mangelerscheinungen sind nicht bekannt, da Pantothensäure weit verbreitet ist.

* * *

Pan|to|then|säu|re, die; -, -n [nach engl. pantothenic acid, zu griech. pántothen = von überall her; die Verbindung kann aus den verschiedensten Organismen isoliert werden]: im Organismus von Tieren u. Pflanzen häufig vorkommende biochemische Verbindung.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pantothensäure — Pantothensäure, zu den wasserlöslichen Vitaminen gehörender, aus den peptidartig miteinander verbundenen Säuren 2,4 Dihydroxy 3,3 dimethylbuttersäure und β Alanin aufgebauter Bestandteil des Coenzyms A. Da die pflanzliche und tierische Nahrung… …   Deutsch wörterbuch der biologie

  • Pantothensäure — Strukturformel Allgemeines Trivialname Vitamin B5 …   Deutsch Wikipedia

  • Pantothensäure — Pan|to|then|säu|re 〈f.; Gen.: , Pl.: n; Biochemie〉 Vitamin aus der Gruppe der B2 Vitamingruppe [Etym.: grch. pantothen »von allen Seiten«; die Säure kommt in allen pflanzl. u. tier. Geweben vor] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Pantothensäure — Panto|the̱n|säure [gr. παντοϑεν = von allen Seiten her]: zum Vitamin B Komplex gehörendes Vitamin, das in Hefe, Getreidekleie, tierischer Leber u.Pantothensäurea. vorkommt und für die Gewebsbildung und für die Stoffwechselvorgänge in Geweben (bes …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Pantothensäure — Pan|to|then|säu|re die; , n Lehnübersetzung von gleichbed. engl. pantothen acid, zu gr. pántothen »von überall her«; weil die Verbindung aus den verschiedensten Organismen isoliert werden kann> zur B2 Gruppe gehörendes ↑Vitamin …   Das große Fremdwörterbuch

  • Vitamin B5 — Pantothensäure …   Universal-Lexikon

  • Vitamine — sind organische Verbindungen, die der Organismus nicht als Energieträger, sondern für andere lebenswichtige Funktionen benötigt, die jedoch der Stoffwechsel zum größten Teil nicht synthetisieren kann. Sie müssen deshalb mit der Nahrung… …   Deutsch Wikipedia

  • Pantothenat — Strukturformel Allgemeines Trivialname Vitamin B5 Andere Nam …   Deutsch Wikipedia

  • Vitamin B5 — Strukturformel Allgemeines Trivialname Vitamin B5 Andere Na …   Deutsch Wikipedia

  • Vitamin — Vitamine sind organische Verbindungen, die der Organismus nicht als Energieträger, sondern für andere lebenswichtige Funktionen benötigt, die jedoch der Stoffwechsel nicht bedarfsdeckend synthetisieren kann. Vitamine müssen mit der Nahrung… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.